Kaugummi

Kaugummi

Kaugummis – Seit der Steinzeit ein beliebter Kauspaß!

Kaum zu glauben! Bereits seit der Steinzeit wird fleißig gekaut. Damals waren es zwar noch etwa Teer oder Baumharze, doch sie dienten exakt demselben Zweck wie heute: Dem Zeitvertreib, dem Geschmack und natürlich dem Spaß am Kauen! Bereits Mitte des 19. Jahrhunderts machte in den USA die erste Kaugummifabrik auf. Nur wenige Jahrzehnte später folgten auch die ersten Kaugummis mit Pfefferminzgeschmack.

Nachdem die Kaugummis in den USA innerhalb kürzester Zeit die Regale aller Süßwarengeschäfte füllten, ließ der Erfolg in Deutschland nicht lang auf sich warten. Den Aufschwung machte sich ein Name besonders zu Nutze: William Wrigley Jr., der dafür sorgte, dass im zweiten Weltkrieg nahezu jeder Soldat Kaugummi kaute. Der Trend hält bis heute an und knapp 100 Kaugummis landen jährlich im Mund des Durchschnittsdeutschen.

Aus was besteht ein Kaugummi eigentlich?

Grundsätzlich ist Kaugummi nicht mehr als eine elastische, leicht verformbare Masse, die meist mit einem süßen oder sauren Geschmack versehen wird. Wichtig ist der Bestandteil Glycerin, der den Kaugummi elastisch hält. Auch Wachse und Harze halten den Kaugummi weich und elastisch. Hinzu kommen je nach Rezeptur noch weitere Füllstoffe. Damit sich der Kaugummi gut aufblasen lässt, wird das Verhältnis von Gummi zu Wachs verändert.

Wichtig ist natürlich auch der Geschmack. Hierfür können zum Beispiel Fruchtaromen sorgen. Am liebsten kauen die meisten von uns natürlich auf einem Kaugummi mit Minzgeschmack. Hierfür kommt die Minzpflanze zum Einsatz, deren Öl gewonnen und anschließend der Kaumasse zugeführt wird. In einer Knetmaschine werden die Zutaten dann vermischt. Von Walzen wird sie anschließend zu einem dünnen, gleichförmigen Kaugummiband geformt. Nachdem Puderzucker oder Austauschstoffe hinauf gestreut wurden, wird der Kaugummi in seine endgültige Form gebracht und verpackt.

Weiterlesen
Seite 1 von 1
Artikel 1 - 3 von 3

Kaugummi oder doch lieber Bubble-Gum?

Bei uns im Scandinavian-Park Onlineshop erhalten Sie eine große Auswahl an unterschiedlichen Kaugummi-Sorten. Egal, wofür Sie das Kaugummi nutzen, ob als einfachen Zeitvertreib, zur Konzentration- bzw. Denkförderung, oder um den Atem aufzufrischen - bei uns ist für jeden Geschmack etwas dabei und das natürlich in allen Größen und Varianten:

Stimorol bieten wir mit seiner stiltypischen Mischung aus Pfefferminz- und Lakritzgeschmack im extra großen 30er-Pack an. Aber auch die erfrischende Spearmint-Variante sowie die leckeren Wild-Cherry-Kaugummis können Sie in unserem Shop finden.

Rexim Bubble Gum sorgt für ein ganz besonders Kauerlebnis. Schon beim Anblick der bunten, kugelrunden Form beginnt der Spaß. Durch die Herstellung im klassischen Bubble-Gum-Stil lassen sich mit dieser Sorte besonders gut große Blasen machen!

ZED Maxi Galaxy Bubble Gum sind extra große Kaugummi-Kugeln, die jedoch weitaus mehr als der Klassiker zu bieten haben! Und zwar sind sie außen gleich Lutsch-Bonbon und innen gleich Kaugummi. Dadurch machen die kunterbunten Kugeln noch mehr Spaß.

Kaugummi als Nostalgieträger

Wer erinnert sich nicht an die Kaugummiautomaten, die einst an jeder Ecke standen und uns unsere Lieblingssüßigkeit bescherte? Heute sind sie kaum noch aufzufinden, doch das ist gar kein Problem, dafür gibt es sie in Miniaturgröße für zu Hause, wo sie für pure Nostalgie sorgt. Doch zu den Automaten benötigt man auch die richtigen Kaugummis, die Sie natürlich ganz bequem bei uns im Online-Shop bestellen können: Die Rexim Bubble Gums, mit denen sich zusätzlich besonders gut, große Blasen pusten lassen.

Zu den Artikeln