Roséwein

Roséwein

Trotz der zartrosa bis deutlich ins Pinke gehenden Färbung sind Roséweine definitiv nicht nur etwas für Frauen! Der Rosé besticht durch sein fruchtig-beeriges und gleichzeitig frisches Aroma. Das macht ihn zum perfekten Sommergetränk - ob als Aperitif oder als Begleitung zu leichten Speisen wie Salat, Geflügel, Fisch oder Meeresfrüchten sowie mediterranen Gerichten.

Entgegen weitverbreiteter Annahmen handelt es sich bei Roséweinen nicht um ein Gemisch aus Rot- und Weißwein. Ein klassischer Roséwein wird aus roten Trauben wie dem Cabernet Sauvignon gewonnen, die wie Weißwein gekeltert werden. Das bedeutet, dass die Weinbeeren unzerkleinert gepresst und anschließend ohne Schale vergoren werden. Die Farbintensität eines Weins hängt davon ab, wie lange die Trauben vor dem Pressen auf der Maische liegen - von wenigen Stunden bis zu drei Tagen. Analog zum Weißwein sollte auch Rosé eher jung und kühl getrunken werden. Die ideale Serviertemperatur liegt bei etwa 7 bis 12 °C.

Roséweine werden eigentlich überall dort produziert, wo es Weinanbau gibt, jedoch zeichnen sie sich je nach Herkunftsland durch die Verwendung unterschiedlicher Rebsorten aus. Dies verleiht jedem Roséwein einen einzigartigen Charakter. Wir bieten bei uns im Onlineshop handverlesene Auswahl der besten Roséweine der Welt! Bestimmt ist auch für Sie etwas dabei!

Seite 1 von 1
Artikel 1 - 4 von 4