Toblerone

Die dreieckige Schokolade aus der Schweiz

Die Marke Toblerone gehört nicht ohne Grund zu den traditionsreichsten der Schweiz. Bereits im Jahr 1908 wurde diese vom Konditor Theodor Tobler gemeinsam mit Emil Baumann gegründet, nachdem sie die dreieckige Süßigkeit kreierten. Für die Namensgebung der Toblerone Süsswaren wurde Theodors Nachname mit der italienischen Bezeichnung des Wortes Honig-Mandel-Nougat – Torrone – zusammengesetzt. Kaum zu glauben, aber um die Herkunft der dreieckigen Form gibt es tatsächlich nur Legenden. Während die meisten Schweizer davon ausgehen, dass das Gebirge das Duo inspirierte, behaupten Toblers Söhne, es wären Pariser Tänzerinnen gewesen, die während einer Vorstellung eine Pyramide geformt hätten.

Nachdem die klassische Vollmilch-Toblerone großen Erfolg einfuhr, folgte 1969 die erste neue Kreation: Die schwarze Zartbitter-Toblerone. 1973 erschien die weiße und nach Übernahme der Marke durch den US-amerikanischen Konzern Mondelez im Jahr 1990 die blaue mit knusprigen Mandeln. Nach der fruchtigen lila Toblerone sowie der Honig-Variante, die Ende der 2000er Jahre auf den Markt kamen wurde nun eine Sorte geschaffen, die Orange und Ingwer zusammenbringt.

Von 100g bis 4,5 Kg, schwarz bis weiß oder von gold bis gelb, bei uns im Shop finden Sie immer die passende Größe und Farbe ihrer Lieblingsschokolade von Toblerone Süsswaren.

Stöbern Sie nach Ihrer Lieblingssorte in unserer kleinen Toblerone Shop Kategorie und staunen welche Vielfalt Toblerone zu bieten hat.

 

Seite 1 von 1
Artikel 1 - 24 von 24